HÄUFIGE FRAGEN / FAQ
rechteck

Zahlt ein Kunde seine Rechnung nicht zum vereinbarten Termin wird in der Regel versucht, die Zahlung der offenen Rechnung durch Mahnungen zu erreichen.

Zahlt dieser Kunde auch trotz Mahnung nicht, bleibt noch die Möglichkeit einer kostspieligen gerichtlichen Betreibung. Womöglich werfen Sie so aber „schlechtem Geld noch gutes Geld“ hinterher.

Genau hier bietet sich nun mit uns die Möglichkeit an, Ihre zahlungssäumigen Kunden vorgerichtlich zur Zahlung zu bewegen. Wir verfügen über das Know-how und die nötigen Ressourcen im Forderungsmanagement, um Ihre Außenstände effektiv und mit sehr hohen Erfolgsquoten einbringlich zu machen.

Menü